Garten und Landschaft

Naturplatten

Natürliche Formen und die spaltraue Oberflächenbeschaffenheit zeichnen Naturplatten aus. Verwendung finden sie als Plattenbelag für Gartenwege, Terrassen und Freisitze. In der sortieren Stärke von 1 -2 cm eignen sie sich auch für die Verblendung von Haussockeln, Saunawänden, Schwimmbadumrandungen und Kaminverkleidungen.

Bodenplatten

Bodenplatten geben Terrassen, Wegen, Einfahrten oder Freiflächen eine besondere Gestaltungsnote. Rechteck und Quadratformate bis zu einer Größe von 100 x 100 cm ermöglichen eine Vielzahl von Verlegemustern.

Kiese & Splitte

eignen sich für die Gestaltung von Wegen, Einfahrten, Steingärten und als Flächenbefestigung. In Verbindung mit Kieswaben lassen sich auch befahrbare Untergründe herstellen.

Pflaster

belebt nicht nur die Straßen historischer Innenstädte, sondern kann auch Ihren Garten durch schwungvolle Wege und Freisitze erschließen. Ebenso dienen Sie als Rasenkante oder werden als Einfassung verwendet.Verschiedene Größen und Farben erlauben ein Höchstmaß an Kreativität beim Verlegen.

Blockstufen

sind massive Stufen für den Bau von Gartentreppen, Eingangstreppen und Tribünen. Rustikale oder moderne gesägt/geflammte Oberflächen und Kantenbearbeitungen sind möglich. Auf Wusch sind auch geschwungene Formen lieferbar.

Bordsteine

werden als Randeinfassung, Abgrenzung für Beete oder als Stufenkante verwendet.

Findlinge

je nach Größe und Form werden Findlinge als Solitärstein, Quellstein oder Gestaltungsstein im Trockengarten verwendet. Im groben Gelände dienen sie auch als Mauer -u. Hangbefestigung.

Palisaden & Stelen

werden als Randeinfassung, Mauerabgrenzung oder für die Erstellung eines Hochbeetes verwendet.

Gabionen & Füllung

der Einsatz der Stahlkörbe ist vielfältig. Je nach Ausführung finden sie Verwendung als Sitzbank, Sichtschutz oder Mauer. Für die Befüllung von Gabionen werden Mauersteine, Gabionenfüllsteine oder Kiesel verwendet. In  Kombination der einzelnen Materialien lassen sich individuelle Gestaltungsmuster herstellen.

Mauersteine

werden zur Erstellung von Trockenmauern und Einfriedungen verwendet oder zur  Verkleidung von Haussockeln, Gartenmauern oder Kaminen eingesetzt. Je nach Größe und Form finden sie auch Verwendung in der Befestigung von Hanggrundstücken und als Verkleidungssteine für Brückenbauwerke.

Unikate

jeder Stein ein Unikat, immer wieder finden sich in der Natur ausgefallene Einzelstücke die in Form, Farbe und Struktur einmalig sind.

Baustoffe & Zubehör

für jede Anwendung die richtigen Baustoffe. Verlegemörtel, Kleber und Fugenmörtel bilden die Grundlage bei der Verarbeitung von Naturstein. Als Stützpunkthändler der Tubag-Quickmix Baustoffwerke bieten wir hier ein Umfangreiches Sortiment an. Zubehör wie Kieswaben, Unkrautflies und Steinpflegemittel ergänzen das Angebot.
Hier finden Sie eine Übersicht der Tubag-Quickmix Baustoffe: Tubag – Systemtabelle
Des Weiteren finden Sie im Folgenden genauere Angaben zu den verschiedenen Produkten: