Über Uns

Sie erreichen uns wie folgt:

Anfahrt

Kontakt

Zu unseren Öffnungszeiten erreichen Sie uns entweder persönlich auf unserem Firmengelände oder über folgende Nummern:

Telefon: 02626/76060
Telefax: 02626/78306

Gerne können Sie uns auch jederzeit eine E-Mail schreiben:

Mail: bell (at) bell-naturstein.de

Öffnungszeiten

Wir haben für Sie wie folgt geöffnet:

Sommer: März – Oktober

Mo – Fr 07:30 – 17:00 Uhr
Sa 09:00 – 12:00 Uhr

Winter: November – Februar

Mo – Do 08:00 – 16:00 Uhr
Fr 08:00 – 14:00 Uhr
Sa geschlossen

  • Brückentag 2. November geschlossen
    Liebe Kunden,unser Geschäft bleibt am Brückentag, Freitag den 02.11.2018 geschlossen. Ab Montag, den 5.11.2018 sind wir dann wie gewohnt zu unseren Winteröffnungszeiten für Sie da.Ihr Team von Bell Naturstein

Firmengeschichte

Seit 1920 ist Bell Ihr Lieferant für „ Schönes aus Naturstein“!

Als Fachhändler liefern wir Natursteine für die Garten- u. Landschaftsgestaltung, Maßanfertigungen für den Bau und Wohnbereich sowie individuell geplant und gestaltete Natursteine für den Objektbereich. Dabei greifen wir auf Gesteine wie Basalt, Granit, Schiefer, Muschelkalk, Porphyr, Quarzit, Gneis sowie Grauwacke zurück, welche wir Ihnen gerne auch in unserer Ausstellung in Selters zeigen.

Neben der Qualität und dem Preis, achten wir bei der Auswahl unseres Sortimentes auch auf die einfache Handhabung und leichte Pflege der Steine. Ein umfangreicher Lagerbestand sowie Eigenimporte, garantieren kurze Lieferzeiten und ständige Verfügbarkeit unserer größtenteils deutschen und europäischen Gesteine. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch Sondergrößen und Maßarbeiten, welche wir in unserer Werkstatt anfertigen.

Als Stützpunkthändler der Tubag-Quickmix Baustoffwerke liefern wir für jede Anwendung die benötigten Kleber, Verlege- und Fugenmörtel.

Besuchen Sie uns in Selters! Auf über 2000 m² Ausstellungsfläche finden Sie eine Vielzahl interessanter Natursteine für Ihre Ideen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Peter Hastrichplatzhalter
Ind.-Betriebswirt/Naturstein & Steinmetz

&

Christian Klein
Inhaber

Firmengelände

  • Unser Firmengelände – Teil 1

    Liebe Kunden, Interessierte und „Follower“, in den nächsten Wochen möchten wir Ihnen auf Facebook unser Firmengelände mit seinen unterschiedlichen Facetten etwas vorstellen. Hierzu wird es regelmäßig ein Foto (oder auch mal zwei) mit einem kurzen Text geben. Die vollständige Übersicht aller Beiträge und somit ein kompletter Eindruck über das „Habitat“ Bell Natursteinhandel ist dann auch auf unserer Webseite hier zu finden: http://bell-naturstein.de/ueber-uns/.

    Kommen wir nun also zum ersten Inhalt.

    Das Gelände von Bell Naturstein aus der Luft (Google Kartendaten2018)

    Das ist unser Gelände: Auf ca. 20.000 m² Fläche befindet sich

    1. unser Büro in dem wir sie gerne empfangen und beraten,
    2. unsere große Ausstellungsfläche, auf der wir Ihnen Anregungen geben, was Sie mit Natursteinen beispielsweise machen können,
    3. jede Menge Lagerfläche, auf der Sie nach dem für Sie passenden Steinen stöbern können,
    4. unsere Halle, in der zum einen unsere Geräte lagern, jedoch zum anderen auch die Firmen Base Natursteine sowie Klein Kultur & Drainagebau GmbH untergebracht sind,
    5. 3 Teiche/Absetzbecken, welche zur Wasseraufbereitung genutzt werden, jedoch zugleich ein kleines Biotop für Enten und Frösche darstellt sowie
    6. weitere Grün- und Außenflächen, welche beispielsweise einige Spaziergängern und Wanderern als Durchgang nutzten.
  • Unser Firmengelände – Teil 2: Die Ausstellung

    Das Herzstück unseres Geländes ist unsere Ausstellungsfläche. Hier können wir Ihnen einen Großteil unserer Produkte direkt zeigen und Sie erhalten Anregungen, wie Natursteine bei Ihnen eingesetzt werden könnten.
    Die erste Collage unserer Ausstellung zeigt Ihnen beispielsweise:

    • einen Teil unserer Pflastersteine und wie Sie diese mit Muster legen können (oben links).
    • Stehlen für Ihren Garten oder Vorgarten (oben rechts). In der Ausstellung finden Sie darüber hinaus einige weitere Einzelstücke wie Natursteinbrunnen und –Becken.
    • Wandverblender zum Verkleiden Ihres Hauses (unten links).
    • Dekorationsanregungen, wie Natursteine eingesetzt werden können.
    Bells Ausstellung
    Unsere Pflastersteine, Stehlen, etc. in der Ausstellungsfläche

    Neben diesen verlegten/angewendeten Steinbeispielen können Sie jedoch auch gemütlich über unser Gelände gehen und sich für Sie passende Schüttgüter sowie unsere zahlreiche Paletten- und Sackware anschauen (siehe Collage 2).

    Bells Ausstellungsfläche
    Schüttgut und Palettenware

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne rund um das Thema Natursteine.

  • Unser Firmengelände – Teil 3: Die Büros

    Heute möchten wir Ihnen unsere Büros vorstellen.
    Erreichbar über die Stirnseite der Halle, auf welche man bei der Einfahrt direkt zufährt, befinden sich im linken vorderen Bereich unsere Büros.

    Büro und Anmeldung
    Eingang
    Büros
    Büros

    Durch den kleinen Eingangsflur, erreichen Sie das erste Büro, in dem Sie zumeist unsern sehr erfahrender Mitarbeiter, Herr Hastrich (Ind.-Betriebswirt/Naturstein & Steinmetz) antreffen. Herr Hastrich kann Ihnen Auskunft zu allen unseren Natursteinen geben, hat viele Muster und Beispiele zur Hand und hilft Ihnen allgemein gerne bei allen Fragen rund um Natursteine.
    Im hinteren Bereich befindet sich darüber hinaus das Büro des Inhabers, Christian Klein, sowie ein weiterer kleiner Ausstellungsraum, in welchem verschiedene Marmorplatten angeschaut werden können.

    Bitte beachten Sie, dass seit dem 01. November wieder unsere Winteröffnungszeiten (Mo-Do 08:00- 16:00 Uhr und Fr 08:00 – 14:00 Uhr) gelten. Zwar kann die Ausstellungsfläche zu jeder Zeit besichtigt werden, Verkauf und Beratung findet jedoch nur zu den Öffnungszeiten statt.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • Unser Firmengelände – Teil 4: Die Halle

    Mit ca. 100 Metern Länge und bis zu 30 Metern Breite deckt unsere Halle einen großen Teil unseres Firmengeländes ab. Neben den Büros im vorderen Bereich, welche wir im letzten Bericht vorgestellt haben, bietet die Halle ausreichend Platz für unsere Geräte: vom Gabelstapler zum entladen von Palettenware, über Radlader zum beladen Ihres Anhängers mit Schuttgut bis hin zur Kehrmaschine zur Hofreinigung – alles findet seinen Platz.

    In der Halle selber sieht man, dass gearbeitet wird. Denn sie ist das Zuhause der Firma Base Natursteine welche mit Geräten wie einer CNC Steinsäge Natursteine gerne auf Ihr gewünschtes Maß zuschneidet sowie der Klein Kultur & Drainagebau GmbH welche mit ihren Menzi Muck Schreitbaggern naturnahen und ökologischen Wasserbau sowie Arbeiten in steilem und unwegsamen Gelände anbieten. Wir werden über beide Firmen noch einen kurzen eigenen Bericht schreiben.

    Unsere Halle
    Unsere Halle
  • Unser Firmengelände – Teil 5: Unsere Produkte

    Was wäre ein Unternehmen ohne seine Produkte, die es verkauft?

    Wie es der Name es schon sagt, dreht sich bei uns alles um Natursteine. Einen Teil unserer Produkte haben wir Ihnen bereits in „Unser Firmengelände – Teil 2: Die Ausstellung“ vorgestellt. Hier nun jedoch ein paar mehr Infos…

    Bei uns finden Sie ausgewählte Natursteine für die Umsetzung individueller Gestaltungsideen. Unser Produktsortiment ist vielfältig und deckt die Bereiche Garten und Landschaft, Bauen und Wohnen, Unikate sowie Baustoffe und Zubehör ab.

    Unsere Stärken liegen dabei vor allem in den Produktsparten Mauer/Trockenmauersteine, Treppen/Blockstufen, Terrassenplatten/-systeme sowie bei Sonderanfertigungen und im Projektgeschäft.

    Kommen Sie vorbei. Wir nehmen uns gerne Zeit für individuelle Planungen mit Ihnen zusammen und nach Ihren Vorstellungen. Denn neben den vielen vorrätigen Produkte zu denen vor allem unsere Kiese, Splitte, Pflaster sowie Naturplatten gehören, haben wir auch viele weitere Gestaltungsideen mit Bildern vor Ort.

    Eine Auswahl unserer Produkte
  • Unser Firmengelände – Teil 6: Unser „Biotop“

    Wie bereits im Eingangspost unserer „Firmengelände-Reihe“ erwähnt, befinden sich auf dem Grundstück von Bell Naturstein 3 kleine Teiche/Absetzbecken. Diese dienen eigentlich vorrangig der Filterung von Wasser, welches in der Halle bei den Maschinen zum Steineschneiden verwendet wird. Im Laufe der Zeit hat sich hier jedoch ein kleines „Biotop“ entwickelt. Neben Schilf und vielen weiteren Wasser-/Sumpfpflanzen fühlen sich hier auch Enten und vor allem Frösche sehr heimisch. Zumeist im Juli kann man die hinteren Wege des Geländes kaum ruhigen Gewissens betreten, da dann hunderte kleine Frösche die Wege queren und sich auf in ihr neues Leben machen.

    Aber auch die steinige östliche Abgrenzung des Firmengeländes hat ihren Scharm. Viele Nutzen den kleinen Trampelpfad, der auf dem Firmengelände beginnt und dann ab in Richtung Nordhofen geht für kleinere Sparziergänge mit der Familie oder mit dem Hund. Gerade im Herbst bildet das Geld, Grün und Rot der Blätter zusammen mit dem Moos auf den dunklen Steinen am Hang hinauf eine wunderschöne Farbkombination.